Youtube

Google+

Google

Jahreshauptversammlung der Biathlonfreunde Aldersbach am 22.9.2023

07. September 2023

Liebe(r) Biathlonfreund(in)

Hallo liebe Freunde !!!

[nbsp

Die Jahreshauptversammlung wird auf Freitag, den 22.9.2023 verlegt. Beginn 19 Uhr im Bräustüberl in Aldersbach


Tagesordnung:


1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Jahresessen
3. Bericht des Schriftführers und Webmasters
4. Bericht des Kassiers
5. Bericht der Kassenprüfer mit Entlastung der Vorstandschaft
6. Satzungsänderungen
7. Ehrungen für 15-jährige Mitgliedschaft
8. Vorschau 2023-2024 durch den 1. Vorsitzenden
9. Wünsche und Anträge

 

Treipl Hermann 

1.Vorstand der Biathlonfreunde Aldersbach

 

Aufgrund der über 30 vorzunehmenden Ehrungen bittet die Vorstandschaft soweit möglich um vollständige Teilnahme an der Veranstaltung.

 

Wir möchten nochmals auf den Termin unseres Vereinsausfluges hinweisen. Es sind noch ein paar Zimmer frei. 

Wir fahren in die schöne Steiermark nach Österreich und zwar vom 7. - 8.10.2023.

Am Samstag erkunden wir das Erzbergwerk am Erzberg in Eisenerz und übernachten im Berggasthof Zottensberg.

Am Sonntag bei schönem Wetter fahren wir entweder in Spital am Pyhrn mit der Standseilbahn auf die Wurzeralm oder in Hinterstoder mit der Seilbahn auf den Hutterer Boden.
Am Plateau des Hutterer Bodens kann man entweder mit der Seilbahn zur Hössalm weiter rauf fahren oder zur Edtbauernalm wandern ( sehr leichte Wanderung ca. 3/4 Stunde ) oder bereits in der Lögerhütte oder Dachsalm einkehren.

Von der Bergstation der Wurzeralm aus kann man eine leichte Rundwanderung unternehmen , die wenn man auf den Abstecher zum Brunnsteinersee ( hin und zurück ca. 30 Minuten ) verzichtet, in ungefähr in 1 Stunde und 30 Minuten entspannt bewältigen kann. Es besteht auch die Möglichkeit, vom Rundweg aus, mit einer weiteren Seilbahn auf das Frauenkar rauf zufahren. Von dort oben hat man einen herrlichen Ausblick ins Tal und auf die Wurzeralm. Einkehrmöglichkeit beim Linzer Haus, ein paar Meter abseits des Rundweges oder in der Seilbahn-Bergstation.
Auch der Schiederweiher, der angeblich schönste Ort Österreichs in Hinterstoder, wäre noch eine Alternative. Mit einer Einkehrmöglichkeit in der Polsterlucke im Polsterstüberl mit schönem Biergarten.

Bei schlechtem Wetter besteht die Möglichkeit das Alpineum in Hinterstoder zu besuchen.

Der Reisegesamtpreis für Mitglieder beträgt icl. Eintritt und Führung im Erzbergwerk, Fahrtkosten für alle Seilbahnen, Übernachtung mit Halbpension im Doppelzimmer, Buskosten und kostenlose Brotzeit und Getränke im Bus nur 120 €, für gerne willkommene Nichtmitglieder 140 €.
Einzelzimmer sind für einen Aufschlag von 15 € buchbar, soweit noch Zimmer frei sind.
Anmeldungen zum Vereinsausflug bei unserem Ausschussmitglied Alex Ruszin entweder telefonisch unter der TelNr. 015118341200 oder per E-Mail an   alexander.ru@t-online.de
oder über unsere Homepage.


Wir fahren vom 16.2. - 18.2.2024 zur Biathlonweltmeisterschaft nach Nove Mesto na Morave. Für 40 Personen sind bereits die Zimmer gebucht und zwar wie bei unseren bisherigen Besuchen im Hotel Tri Vezicky icl. Halbpension und Kegelabend am Samstag. Des weiteren die Eintrittskarten für die Tribüne F1 im Stadionbereich. Am Freitag, dem Anreisetag, verbringen wir den Nachmittag in der Unesco-Weltkulturerbestadt Telc. Hier besteht die Möglichkeit zum besichtigen, bummeln, einkaufen und einkehren.

Auskunft zum Reisepreis und Anmeldungen zum Biathlonweltcup bei unserem Ausschussmitglied Alex Ruszin entweder telefonisch unter der TelNr. 015118341200 oder per E-Mail an   alexander.ru@t-online.de
oder über unsere Homepage.

 

Liebe Grüße an alle Mitglieder von Euerer Vorstandschaft


Besucherzähler
Online: 8
Besucher heute: 55
Besucher gesamt: 1819925
Zählung seit:
 31.08.2010